>> Hier buchen
Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit

  • Sonntag, 20.09.2020 - Samstag, 26.09.2020
  • Ganztägig Uhr

Verfügbarkeit

  • ausgebucht

Veranstaltungsort

Entlang der Grenze von Frankreich und Italien.
Spektakuläre Strecken, einsame Pfade und verlassene Festungen!

Wir werden unter anderem eine der bekanntesten Offroad-Strecken der Alpen befahren

Die Ligurische Grenzkammstraße “Via del Sale”

Die meisten der Strecken sind alte Militärpfade. Hier haben wir die Möglichkeit auch die unzähligen alten Festungen zu besichtigen – es lohnt sich eine Taschenlampe mitzunehmen. 
Es wird eine Strecke von ca. 700 km zurückgelegt. 
Der Offroad-Anteil liegt bei ca. 80 %.

Da wir uns auf öffentlichen Straßen bewegen, müssen die Motorräder zugelassen sein.

Strecke:

ca. 700 km

Streckenprofil:

Enduro-Wandern für Ein- und Zweizylinder-Enduros mit Stollenreifen.
Zweizylinder-Enduros nur für Fahrer mit Offroad-Erfahrung.
Die Tour ist kein Hard-Enduro, wir genießen die Natur, die traumhaften Aussichten und werden auch die ein oder andere alte, verlassene Festung erkunden.

Buchung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.